Obstbäume

Gemeinsam alte Obstsorten auf der Insel pflanzen

Auf einer Schulfarm eigenes Obst mit den Lernenden zu ernten und zu verarbeiten liegt nah. Historische Pläne zeigen, dass es immer Obstgehölze auf unserer Insel gegeben hat. Wir wollen, dass es so bleibt und werden weitere bewährte “alte Obstsorten” pflanzen. Wir machen unser eigenes Schulobst erlebbar.

Bei einer gemeinsamen Pflanzaktion mit unseren Schüler:innen und Erziehungberechtigten sollen ca. 40 Gehölze gepflanzt werden. Es gibt viel zu tun, die Bäume müssen gepflanzt, mit unserem eigenen Pferdemist und Kompost gedüngt werden, sie müssen bibersicher eingehaust, angebunden, gemulcht und gegossen werden.

Die fachgerechte Obstbaum-Pflanzung wird durch Herrn Spohn von Ostmost begleitet.

Bitte unterstützen Sie uns und pflanzen Sie gemeinsam mit uns neue Bäume für Scharfenberg!

Das Pflanzen der Obstbäume ist für den 12.11.2022 geplant. Dabei werden wir tatkräftig vom Verein der Freunde der Schulfarm Insel Scharfenberg mit einem Buffet zur Stärkung für alle Helfer:innen unterstützt.

Die Aktion wird durch die Umweltstiftung Vattenfall finanziert. Dafür herzlichen Dank!
Weitere Infos finden Sie auf unserer Schulhomepage.